Bisher durchgeführte Lehrveranstaltungen

 

Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Romanisches Seminar (WS 1998 bis WS 2000):

WS 1998 / 99 

1) „Einführung in die französische Sprachwissenschaft“

SoSe 1999  

2) „Einführung in die französische Sprachwissenschaft“

WS 1999 / 00                       

3) „Einführung in die französische Sprachwissenschaft“

SoSe 2000                       

4) „Einführung in die französische Sprachwissenschaft“

WS 2000 / 01            

5) „Einführung in die französische Sprachwissenschaft“

 

Ruhr-Universität Bochum, Romanisches Seminar (SS 2001 bis SS 2009):

SS 01

6) PS „Einführung in die spanische Sprachwissenschaft“
7) PS „Französische Wortbildung“

 

WS 01 / 02

8) PS „Einführung in die spanische Sprachwissenschaft“
9) PS „Einführung in die historische Betrachtung der französischen Sprache“

 

SS 02

10) PS „Morphologie und Wortbildung des Spanischen“
11) PS „Angewandte Varietätenlinguistik des Französischen“

 

WS 02 / 03 (Sprachgeschichte: MA und Frühe Neuzeit)

12) PS „Einführung in die spanische Sprachwissenschaft“
13) PS „Einführung in die spanische Sprachwissenschaft“
14) PS „Die Entdeckung der Muttersprache. Nebrijas Gramática de la lengua castellana

 

SS 03 (Lexikologie und Semantik)

15) PS „Lexikalische Semantik des Spanischen“

 

WS 03 / 04 (Sprachgeschichte: Neuzeit)

16) PS „Einführung in die spanische Sprachwissenschaft“
17) PS „Die Real Academia Española: Versuch einer Sprachnormierung“

 

SS 04 (Syntax)

18) PS „Kernprobleme der spanischen Syntax“
19) PS „Kernprobleme der spanischen Syntax“

 

WS 04 / 05  (Sprachgeschichte: Mittelalterliche Ausbauphasen)

20) PS „Einführung in die spanische Sprachwissenschaft“
21) PS „Der Ausbau des Spanischen zur Schriftsprache: die erste Emanzipation“

 

SS 05 (Varietätenlinguistik)

22) PS „Die Varietäten im Spanischen Hispanoamerikas“
23) PS „Diasystematische Variation des Spanischen“

 

WS 05 / 06 (Sprachgeschichte: MA und Frühe Neuzeit)

24) PS „Einführung in die spanische Sprachwissenschaft“
25) PS „Die Expansion des Spanischen zu Beginn der Neuzeit: zum Selbstverständnis einer aufstrebenden Sprache“

 
SS 06 (Semantik)

26) PS „Metaphorischer Sprachgebrauch im Spanischen“
27) PS „Übungen zur Semantik des Französischen“

 

WS 06 / 07 (Sprachgeschichte: Neuzeit)

28) PS „Einführung in die spanische Sprachwissenschaft“
29) PS „Die Sprachpolitik Spaniens vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute“

 

SS 07 (Korpuslinguistik)

30) PS „Sprachuntersuchungen an spanischen Korpora“
31) PS „Sprachuntersuchungen an französischen Korpora“

 
WS 07 / 08 (Sprachgeschichte: Mittelalterliche Ausbauphasen)

32) PS „Einführung in die spanische Sprachwissenschaft“
33) PS „Altfranzösische Texte und ihre Rahmenbedingungen“

 

SS 08 (Soziolinguistik)

34) PS „Spanische Sprache und Identität“
35) PS „Französische Mediensprache(n)“

 

WS 08 / 09 (Sprachgeschichte: MA und Frühe Neuzeit)

36) PS „Die sprachtheoretischen Sichtweisen spanischer Humanisten“ (A)
37) PS „Die sprachtheoretischen Sichtweisen spanischer Humanisten“ (B)

 

SS 09 (Pragmalinguistik)

38) HS „Pragmática contrastiva español – alemán“ (Master of Education)
39) PS „Pragmatische Analyse französischer Dialoge“

 

Goethe-Universität Frankfurt a. M.: Institut für Romanische Sprachen und Literaturen (WS 2009 bis WS 2010):

WS 09 / 10

40) PS „Einführung in die spanische Sprachwissenschaft und Sprachgeschichte“
41) HS „Analyse von Dokumenten der Eroberungsgeschichte Amerikas aus dem 15. und 16. Jh.“
42) HS „Analyse der frühen Dokumente der portugiesischen Sprachgeschichte“
43) PS „Phonetik und Phonologie portugiesischer Varietäten“

 

Ruhr-Universität Bochum, Romanisches Seminar (SS 2010 bis WS 2010):

SS 10 (Soziolinguistik)

44) VL „Mehrsprachigkeit und Sprachkontakt (Spanisch)“
45) HS „Französische Sprachkultur und Sprachpolitik“
46) HS „Neologismen im Französischen“
47) Ü „Lehnphänomene im Spanischen (bei Migranten)“

 

WS 10 / 11 (Sprachgeschichte: Mittelalterliche Ausbauphasen)

48) VL „Geschichte der französischen Sprache I“
49) HS „Sprachwissenschaftliche Analyse von Sprachlehrwerken des Spanischen“
50) HS „Analyse der frühesten Dokumente der romanischen Sprachen“
51) OS „Historischer Sprachkontakt: Exemplarische Textanalysen“

 

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg: SUED, Französische Abteilung (SS 2011 bis WS 2011):

SS 11

52) HS „Semantik für Übersetzer“
53) PS „Frankophone Medien und Mediensprache“
54) Examenskolloquium BA-Kandidaten
55) Examenskolloquium MA-/Diplom-Kandidaten

56) Doktorandenkolloquium

 

WS 11 /12

57) VL „Methoden der Sprach- und Übersetzungswissenschaft“
58) HS „Tempus und Aspekt in der Übersetzung“
59) HS „Sprachpolitik in Frankreich und Deutschland“
60) PS „Sprachvergleich Französisch-Deutsch“

61) Examenskolloquium MA-/Diplom-Kandidaten

 

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Romanisches Seminar (ab SS 2012):

 

SS 12

62) HS „Morphologie und Wortbildung des Französischen“
63) HS „Analyse von Übersetzungen und Übersetzungsstrategien spanischer Texte“
64) HS „Sprachpolitik des Spanischen und Portugiesischen“
65) Examenskolloquium für BA-/MA-Kandidaten (Spanisch/Portugiesisch)

66) VL „Sprach- und Kulturkontakt im Spanischen und Portugiesischen“

 

WS 12

67) HS „Sprachentwicklung im französischen Mittelalter“
68) HS „Analyse der Dokumente der Eroberungsgeschichte Amerikas“
69) HS „Sprachvergleich Spanisch-Portugiesisch“
70) Examenskolloquium für MA-Kandidaten (Spanisch)

71) VL „Methoden der romanistischen Sprachwissenschaft“

 

SS 13

72) HS „Sprachentwicklung seit dem französischen Mittelalter“
73) HS „Das Spanische in Mexiko“
74) Examenskolloquium für BA-/MA-Kandidaten (Portugiesisch) und MA-Kandidaten (Spanisch)
75) Examenskolloquium für MA-Kandidaten (Französisch)

76) VL „Sprachwandel in der Romania"
77) Examenskolloquium für BA-Kandidaten (Spanisch)

 

WS 13

78) HS „Lexikographie des Spanischen“ 
79) HS „Grundlagen der Lexikologie und Lexikographie im Spanischen und Portugiesischen“
80) Ü „Altspanisch I“ 

81) VL „Methoden der romanistischen Sprachwissenschaft"
82) Examenskolloquium für MA-Kandidaten (Französisch)

S 14

83) HS „Sprachgeschichte und Sprachpolitik in Nordfrankreich“ 
84) Examenskolloquium für BA-Kandidaten (Spanisch) 
85) Ü „Altspanisch II“  
86) VL „Sprachpolitik und Sprachkultur zum Spanischen" 
87) Examenskolloquium für MA-Kandidaten (Französisch) 
88) Examenskolloquium für BA-/MA-Kandidaten (Portugiesisch)

WS 14

89) HS „Stilistische Variation in der Übersetzung(stheorie) - Französisch“  
90) HS für BA-/MA-Studierende (alle romanischen Sprachen) „Geschichte der Romanistik in Kiel“ 
91) Ü „Altspanisch I“  
92) VL „Methoden der romanistischen Sprachwissenschaft"
93) HS für BA-Studierende „Grundlagen der Übersetzungswissenschaft zum Spanisch“ 
94) Examenskolloquium für MA-Kandidaten (Französisch)

SS 15

89) VL „Le français s'impose“  
90) HS für BA-/MA-Studierende (Portugiesisch) „Status des Portugiesischen in der Lusophonie“ 
91) Ü „Altspanisch II“  
92) Examenskolloquium für BA-Kandidaten (Französisch)
93) Examenskolloquium für BA-Kandidaten (Spanisch) 
94) Examenskolloquium für BA-/MA-Kandidaten (Portugiesisch)

WS 15

Forschungssemester

SS 16

89) VL „Dificultades en la gramática del español/portugués“  
90) HS für MA-Studierende (Französisch) „Politique linguistique et culture de la langue en Bretagne“ 
91) HS für BA-/MA-Studierende (alle Sprachen) „Projektion der Geschichte der Romanistik in Kiel“  
92) HS für BA-Studierende (Spanisch/Portugiesisch) „Análisis comparativo de la gramática“ 
93) Examenskolloquium für MA-Kandidaten (Französisch)  
94) Examenskolloquium für BA-/MA-Kandidaten (Portugiesisch)

WS 16

95) VL „Methoden der romanistischen Sprachwissenschaft“  
96) HS für BA-Studierende (Französisch) „Le français au Québec“ 
97) HS für BA-/MA-Studierende (Spanisch) „España plurilingüe: enfoques sociolingüísticos“ 
98) Examenskolloquium für MA-Kandidaten (Spanisch)  
99) Examenskolloquium für BA-Kandidaten (Spanisch)

SS 17

100) HS für MA-Studierende (Französisch) „Histoire des langues de France“ 
101) HS für BA-Studierende (Spanisch) „La formación de las áreas lingüísticas iberorrománicas“ 
102) Examenskolloquium für MA-Kandidaten (Französisch)  
103) Examenskolloquium für BA-Kandidaten (Spanisch)